Mittwoch, 1. Juni 2016

Klein Dööfchen

Ich habe zur Zeit den Wagen meines Bruders.
Der fährt Diesel.
Der Wagen. Nicht mein Bruder. Obwohl..., na, ihr wisst schon.
Jedenfalls zeigte die Tankanzeige heute, dass er gerne gefüttert werden würde, der Wagen.
Mit Diesel. Klar.
Neu für mich, hatte bisher nur Benziner.
Mir wurde gesagt, das schmiert mehr. Mussu aufpassen.
Okay.
Also zur Tanke.
Zur Zapfsäule.
Aussteigen.
Falsche Seite. Mist. Hätte ich doch vorher geguckt, wo der Tankdeckel liegt.
Ärgern.
Beobachter könnten hier "Typisch Frau!" denken, kam mir in den Sinn. Noch mal ärgern.
Rumfahren, richtige Seite, aussteigen.
Am Tankdeckel rumfummeln.
Geht nicht auf.
Mist! Kann doch nicht so schwer sein.
Fahrzeug abschließen, aufschließen. Nix.
Am Schlüssel selbst gibt's keine Knöpfchen zur Entriegelung, die man drücken könnte, weil Ersatzschlüssel, diese Option besteht also nicht.
Noch mal einsteigen und am Armaturenbrett herumsuchen, ob's nen Schalter gibt. Sieht nix danach aus.
Kofferraum aufschließen (was man nicht alles so macht, wenn man nicht weiter weiß). Wieder probieren. Nix.
IM Kofferraum rumgucken. Natürlich auch nix. Normal.
Noch mal am Tankdeckel rumfummeln. Nur so. Man kann's ja noch mal versuchen. Nix.
Wieder einsteigen.
Wegfahren.

Boooh.

Kommentare:

Frau Vau hat gesagt…

Liebe Meise, damit bist du beiweitem nicht alleine! Mir ist das mal mit einem Mietwagen passiert.. nein, nicht einmal, sogar mehrfach, fällt mir grade ein. Da geht man am Besten rein und bittet um Hilfe - die Ansage, dass es nicht das eigene Auto ist, sorgt dafür, dass es nicht peinlich ist. Ich habe auch schon Männer erlebt, die hilflos um das geliehene Auto herumgeschlichen sind.. nur gefragt haben die nicht.. grins.. ist wohl so ein Männerding.
Schlimmer hätte ich gefunden, wenn du, wie es dem Liebsten mit meinem Diesel passiert ist, versehentlich Super getankt hättest... das wäre nämlich wahrscheinlich ziemlich teuer geworden. ;)

Meise hat gesagt…

Tja, das eigene Unwissen in Sachen Befüllung des Tankes nicht offenlegen zu wollen, ist wohl nicht nur ein Männerding. Hab's ja genauso gemacht.
Nach Rückfrage bei meinem Bruder sollte ich den kleinen Hebel links neben dem Lenkrad am Armaturenbrett finden.
Jo.
Da war er nur nicht.
Nachdem ich dann endlich mal die Bedienungsanleitung konsultiert hatte, fand ich das winzige Hebelchen dann links neben dem Fahrersitz, zwischen Sitz und Türrahmen am Boden. Wenn man nicht weiß, dass da was sein muss, findet man den nie! (Behaupte ich jetzt mal zum puren Selbstschutz...)

Patricia Schmidt hat gesagt…

Also da hätte ich auch nicht gesucht... obwohl mir grad einfällt, dass im Auto von meiner Schwester da auch der verflixte Hebel ist - oder war das in ihrem alten Auto?

Meise hat gesagt…

Nun wissen wir jetzt ja, dass man auch dort nach so etwas suchen sollte. :D

Georg hat gesagt…

Huhu
Ich habe gestern gemeinsam mit dem Sachverständigen beim TÜV (™) die FIN an meinem Auto gesucht. Wir wussten, die MUSS im Motorraum sein. Nach einer gefühlten Ewigkeit sagte Florian dann: "bevor ich hier noch meinen Ferienbeginn mache, falls euch auch eine Nummer nutzt, die auf dem Kopf steht, nehmt die da".

Die blöden Franzosen haben das Auto auf den Kopf gestellt und dann die Nummer eingeschlagen. Bestimmt!

Diese Zahlen waren so komisch, dass wir sie gar nicht wahrgenommen haben. Und ich sach ma so: ich hab das nicht zum ersten Mal gemacht. Also ruhe bewahren und fragen. Man kann nicht alles wissen.

Peinlicher finde ich, wenn man den Lichtschalter am Auto nicht findet und dann mit Lichthupe/Fernlicht fährt. Alles schon gesehen.

Meise hat gesagt…

Die eingeschlagene FIN kann sich aber auch noch woanders befinden, das ist unterschiedlich. Meistens im Motorraum auf der rechten Seite (Beifahrerseite). Manchmal auch am Federbeindom. Öfter auch mal im Beifahrerraum unter dem Sitz unterm Teppich. Bei manch einem Fahrzeug - eher seltener - hinten im Kofferraum, z. B. in einem der Staufächer oder unterm Reserverad. Alles schon gehabt. ;)

Jedenfalls super, wenn der kleine Sohn genau das findet, was da die Erwachsenen so lange suchen. :D