Mittwoch, 20. Januar 2016

Wie die Zeit vergeht

Mein Neffe ist 18 geworden.
Du meine Güte.
Nicht nur, dass er mittlerweile einen gefühlten halben Meter größer ist als ich, nein, er ist jetzt auch noch volljährig, darf Alkohol pötten und ist nun für seine Taten uneingeschränkt verantwortlich.
Nu isser jroß!
Mannmannmann.
Ich werde alt.

Kommentare:

Patricia Schmidt hat gesagt…

Hallo Meise,

willkommen im Club! Mein Patenkind (Jahrgang 1996) hat am 08.01. geheiratet und erwartet im Mai ihr Baby... und ihr "kleiner Bruder" (Jahrgang 1999) hat jetzt schon seine Ausbildungsstelle als Krankenpfleger für denn Sommer klargemacht. Wo ist eigentlich die Zeit geblieben???

Liebe (verschnupfte) Grüße aus Berlin,
Patty

Meise hat gesagt…

Ja, wo ist die Zeit geblieben?
Ich hab gar nicht gemerkt, wie sie vergangen ist.
Irgendwie.

Gute Besserung nach Berlin!
Meise