Dienstag, 30. April 2013

Zitateraten 2013-11

Zum Übergang in den Mai noch ein Zitat für euch.
Das dürfte wirklich einfach sein!
"She came to me one morning, one lonely Sunday morning, her long hair flowing in the mid-winter wind. I know not how she found me, for in darkness I was walking and destruction lay around me, from a fight I could not win."
Und alle!: ........
-------------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

Montag, 29. April 2013

Kleines Bekenntnis

Mein Name ist Meise und ich bin Hörbuch-süchtig.

Sonntag, 28. April 2013

Zitateraten 2013-10

Hallo ihr Lieben!
Es musste erst wieder Wochenende werden, damit ich euch erneut die Frage nach dem Lied stellen kann, aus dem das Zitat hier stammt:
"I bought a ticket to the world, but now I've come back again. Why do I find it hard to write the next line, oh, I want the truth to be said"
Und?  ;)
-----------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

Montag, 22. April 2013

Untersuchungs-Hopping (2)

Letzte Woche war ich zur Untersuchung und es war gar nicht schlimm.
Ich habe ja immer Bammel, wenn ich nicht weiß, was auf mich zukommt, die könnten ja sonst was mit einem machen, man hat da alles immer nur abzunicken, man will ja schließlich gesund werden oder bleiben. Bestrahlung oder Stromstöße kenne ich schon. Fast nackt im Raum stehen gelassen zu werden, während die Tür zum Flur sperrangelweit offen steht, gab es auch. Eine zunächst harmlos wirkende CT kann schon mal zur fiesen Dauersitzung auf der dortigen eben nicht privaten Örtlichkeit werden, wenn man keinen fahrbaren Untersatz hat, der einen schnell nach Hause bringt, da das Zeug, das man Kontrastmittel hat trinken müssen (*uärgh*), bei manchen, und damit natürlich bei mir, abführend wirken kann. (Das Gleiche gilt für mich auch für Kontrastmittel, das nicht durch den Verdauungstrakt muss und direkt in den Blutkreislauf injiziert wird. Hu, wo ist noch mal das WC?)
Aber, wie gesagt, dieses Mal hatten die keine hübschen Überraschungen für mich parat.
Eine einfache Blutabnahme - ohne einen Nerv zu treffen, hurra! -, ein bisschen Johannisbeersaft mit Zuckerwasser trinken und drei mal in Abständen von je einer Stunde in die Fingerkuppe gestochen werden, das war es.
Das verlangte nur ein bisschen Geduld, sonst nichts.
Jetzt dauert es noch ein bisschen, dann weiß ich vielleicht bald auch Bescheid, was so los ist, was die Ärzte befinden, der nächste Termin ist am 2. Mai.
Bis dahin verzehre ich täglich Tabletten, die die Taubheit und Schmerzen in Daumen und Zeigefinger heilen sollen. Nun ja, bis jetzt merk ich nichts, außer dass mir davon manchmal etwas schwummrig wird und ich müde werde.

Ich werde weiter berichten.

Dieser Post übrigens auf Wunsch ohne "Jammerlappen". ;) Gruß nach Berlin von der Meise


Samstag, 13. April 2013

Zitateraten 2013-9

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet heute auch Sonne und konntet diese richtig genießen.
Ich wünsche euch und mir für morgen noch ein bisschen mehr davon, davor dürft ihr aber noch erraten, aus welchem Lied das folgende Zitat stammt.
"And brigdes back have all been burned and freedom has been duly earned, I'll remember why I've gone, remember where I`m coming from, cause when the laughter's gone, I know I must be moving on."
----------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.


Donnerstag, 11. April 2013

Untersuchungs-Hopping

Vor knapp einem Monat war ich noch mal zur Schilddrüsenuntersuchung, es sollte geklärt werden, ob sich irgendwas in meiner Schilddrüse verändert, vorzugsweise verbessert hatte, nachdem dort im letzten Jahr kleine "Schatten" gesehen worden waren, später benannt als Knötchen, die eben nicht wachsen sollten, bzw. am liebsten schrumpfen sollten.
Neben der Ultraschalluntersuchung war auch eine Blutabnahme vonnöten, die jedoch nicht unbedingt glorreich durchgeführt wurde:
in der rechten Armbeuge fand die Arzthelferin keine Ader, in der linken wurde herumgestochert und nichts kam, auch nicht mit Unterdruck im Röhrchen (wo keine Ader, da kein Blut), dann wurde am linken Handgelenk versucht und es wurde getroffen. Nein, keine Ader, dafür ein Nerv. Holla, im Körper gibt's Strom, ich schwöre es!
Die rechte Hand gab dann zum Schluss etwas Blut, gottseidank.

Aber seit der Nerv getroffen wurde habe ich Schwierigkeiten mit meiner linken Hand, vor allem mit Daumen und Zeigefinger, beide sind taub und manchmal, bei großer Beanspruchung, z. B. langem Schreiben auf der Computertastatur, habe ich richtig Schmerzen.
Letzte Woche war ich bei meiner Hausärztin, weil es nach drei Wochen immer noch nicht besser wurde, diese überwies mich zum Neurologen, wo ich heute war.
Bei ihm berichtete ich noch von den tauben Fingerkuppen der linken Hand, die mich auch stören, woraufhin er besorgt wirkte. Zeigefinger und Daumen konnten mit dem verärgerten Nerv erklärt werden, die tauben Fingerspitzen der restlichen Finger jedoch nicht, das sei klar definiert.
Er sagte, das könne durchaus etwas mit der Schilddrüse zu tun haben, auf Zucker sei auch mal zu prüfen und die Nierenwerte müsse er auch haben.
Nächste Woche also der nächste Termin zur gründlichen Untersuchung. Nüchtern. Ich solle Zeit und Geduld mitbringen, es könne länger dauern.
*seufz*
Zunächst darf ich aber Tabletten nehmen, die sich um den genervten Nerv kümmern.
Das andere wird sich zeigen...

Dienstag, 2. April 2013

Zitateraten 2013-8

Auf zum fröhlichen Zitateraten im doch nun endlich anklopfenden Frühling.
(... zumindest sieht's auf einmal danach aus... ähem, natürlich ohne Gewähr)
Aus welchem Lied stammt das folgende Zitat:
"There was a time when there was nothing at all, nothing at all, just a distant hum."
------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.