Sonntag, 4. März 2012

Zuwachs

Scharlodde und Luzifer haben Gesellschaft bekommen.

Ich habe eine Wellidame aufgenommen, dessen Partner von einem Einbrecher getötet wurde und die bei ihren Menschen zunächst keinen neuen Partner bekommen hätte.

Vor allem Scharlodde war zu Anfang not amused, dass da jetzt ein weiterer Piepmatz mit Ihnen den Käfig teilen sollte und bemühte sich, dem Neuzugang zu zeigen, dass er unerwünscht ist.

Das hat sich nach einigen Stunden jetzt aber zum Glück gegeben.

Die drei sitzen jetzt immerhin schon auf derselben Stange, ohne sich ständig anzukeckern und gegenseitig zu drohen. Wobei die Neue sich sehr stoisch gibt und nicht sonderlich beeindrucken lässt und das, obwohl sie schon etwas gehandicapt ist:
Ihr rechtes Füßchen ist aufgrund einer alten Verletzung ein wenig krüppelig und beim Fliegen ist sie auch nicht sooo geschickt.
Aber sie wirkt aufgeweckt und ist auch meiner Hand gegenüber nicht scheu.
Ich habe das Gefühl, die drei werden miteinander zurecht kommen.
Ich hoffe es.

Auf alle Fälle braucht die Neue einen neuen Namen.
Bisher hieß sie nämlich "Meine".

Und da seid ihr gefragt:
Vorschläge her! ;)

Das ist sie:

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Wie kommt denn ein Einbrecher auf die Idee, einen Wellensittich um die Ecke zu bringen?

Meise hat gesagt…

Ich habe keine Ahnung.
Ich war völlig fassungslos, als ich das gehört habe.

mkh hat gesagt…

Leni

Georg hat gesagt…

Ich bin für Mafalda. Das passt zu Scharlodde...

Meise hat gesagt…

Noch jemand?

Bär-Bellinda hat gesagt…

Wellizitas :-)

Motzt Scharloddi immer noch? Hat sie schon immer, wenn ein Neuling da war. Erst mal drei Tage zetern und dann einen auf allerbeste Freundin machen...

mkh hat gesagt…

Liselodde

würde ich auch gehen. Notfalls einfach Lise.

Wichtig ist das alliterative L, das alle drei Wellis miteinander verbindet:

L!ucifer, ScharL!odde und L!eni, L!ise oder L!iseL!odde.

Dann ist alles gut. ;-)

Georg hat gesagt…

Ich hätte da noch Bertha von Suttner. Aber Lieselotte find ich auch toll...

Meise hat gesagt…

@Bär-Bellinda:
Scharlodde musste gestern am Futternapf zurückstecken. Die Neue konnte sich gegen sie behaupten. Sowas. *lach* Und das ihr. Zurzeit sitzen sie alle drei verteilt im Käfig und beäugen sich gegenseitig. Da müssen wohl die Wegerechte und Rangfolgen austariert werden.

@mkh:
Hm. Das ist ein guter Einwurf.
Das L...

@Georg:
Jo, könnte mich mit Liselotte anfreunden. Das passt wirklich zur Scharlodde. :D

Meise hat gesagt…

Eure Vorschläge sind alle schön.

Nur bekomme ich bei "Wellizitas" immer direkt einen Ohrwurm (Albano und Romina Power) und Mafalda geht mir zu anspruchsvoll über die Zunge.

Liselodde könnt's werden.

mkh hat gesagt…

Wie guckt sie denn, die Lieselodde, wenn du ihr ihren noch nicht neuen Namen vorschlägst?