Sonntag, 23. Oktober 2011

Heute ist wieder so ein Tag

wo ich am liebsten ganz viel über den Haufen werfen möchte
wo ich mal wieder Angst vor der Zukunft habe
wo mir alles bedrohlich erscheint
wo mir nur der Gedanke an Freunde und Familie, die ja immer da sind, auch wenn sie jetzt gerade nicht anwesend sind, irgendwie Trost gibt

Kommentare:

Frau Vau hat gesagt…

Liebe Frau Meise, nicht aufgeben!! Es kommt alles so, wie es kommen muss - und ich hatte doch den Eindruck, dass es momentan ganz gut läuft bei Ihnen, oder? Sie bekommen den Job, der Ihnen guttut, Sie haben Freunde und eine tolle Familie - das ist so viel! :-)
Aber solche Tage gibt es und das muss auch sein, morgen geht es wieder besser, versprochen!

Meise hat gesagt…

Ach, Frau Vau, manchmal schleichen sich eben Zweifel ein. Und heute waren die Zweifel sehr stark.
Ich habe morgen ein Gespräch, vermutlich gibt es morgen jobtechnisch was zu berichten (zu Job 1; Neuigkeiten zu Job 2 stehen noch aus, leider, verdammt).