Mittwoch, 3. August 2011

Weisheit des Tages

Man sollte seinen Einkauf möglichst nicht in einer Papiertüte nach Hause tragen wollen, wenn Platzregen droht.

Kommentare:

Ismiwurszt hat gesagt…

Uh-Oh! Isset nochma gut gegangen?
In dieser Papiertüte sollten auch möglichst keene runden Sachen oder Eier oder Milchflaschen oder so Zerbrechlichet sein, wenn denn schon...
Ich laß ma liebe Grüße da!

Frau Vau hat gesagt…

autsch... da haben Sie Recht!

Georg hat gesagt…

Das ist genau wie mit gelbem Schnee... Hihi

Meise hat gesagt…

@Frau Ismi:
So gerade eben. Der Papiertütentragegriff gab auf den letzten Stufen hoch in meine Wohnung schon langsam nach, der Boden wies auch schon ein durchweichtes Loch auf, ich habe aber alles noch retten können.

@Frau Vau:
Wer denkt bei diesem sonnenverwöhnten Sommer auch an Regen, was? Hähähä.

@Georg:
Wie? Was?

Georg hat gesagt…

niemals gelben Schnee essen...

Träger des Lichts hat gesagt…

Niemals ein Sixpack in der Tanke kaufen, ohne die Hand unter die Pappe zu halten, sonst klappt die nämlich kondenswassererweicht auf und entlässt, kaum gekauft und den Shop verlassen, seine sechs Flaschen via großen Fußzeh, Splitter im Bein hinterlassend, auf den Asphalt, und man muss noch eins kaufen. Wie mir Mittwochnacht widerfahren war. So wird Alkohol wirklich zum Problem ... :-(

Meise hat gesagt…

@Georg:
Iiiiiieh! Wer macht denn auch sowas? 0_0

@Lichtträger:
Sehen Sie, in diese Verlegenheit würde ich gar nicht geraten. Sixpacks sind nicht mein Ding. :D

mkh hat gesagt…

"Watch out where the huskies go and don't you eat that yellow snow ..."

Meister Frank Zappa 1974

Meise hat gesagt…

Gut, dass Frank Zappa das damals schon gewusst hat.
Es gibt eben zeitlose Wahrheiten.

Trotzdem... auch ohne diesen Tipp käme ich nie in Versuchung... uäch.