Montag, 15. August 2011

Aua.

Hab mir eben den linken Unterarm gezerrt.
#*§!@$&°~!!!111

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Wiesu tut sie su?!?

Gute Besserung...

Georg hat gesagt…

Könnte man auch ein Zitateraten daraus machen ;-)

Träger des Lichts hat gesagt…

Bestimmt beim Versuch, das mit der Fahrradkette verwurschtelte Hosenbein wieder aus selbiger zu ziehen. Richtig? Habe ich das Gebrechenraten gewonnen ;-)

Meise hat gesagt…

@Georg:
Temporäre Ungeschicklichkeit?

@Lichtträger:
Fast. Ich habe das Fahrrad am Sattel angehoben. Leider anscheinend nur mit Zeige- und Mittelfinger der linken Hand. Das mochte der Unterarm wohl nicht.

Träger des Lichts hat gesagt…

Oh, dann gute Besserung. Aber das erste Gebrachenraten habe ich damit gewonnen, oder? ;-)

Frau Vau hat gesagt…

Autsch.. gehts wieder?

Ismiwurszt hat gesagt…

Ochjehhh, nä! Wie hastn datt angestellt? Komma her, ich hab da ganz dolle Sachens in meim Sanitätshaus un viel Connections zu guten Doktors, ja? Da machn wir datt ganz schnell wieder heile...

@Georg - hmmm, "Ronja, Räubertocher" würd ich sagen. Den muß ich mir unbedingt ma wieder anschaun.

Georg hat gesagt…

Frau Ismi: Richtisch... ;-)

Meise hat gesagt…

@Lichtträger:
Du bist der Gewinner. Jawohl. ^^

@Frau Vau:
Den ganzen Tag hatte ich Malessen damit, aber jetzt, um diese Uhrzeit, mal so nachgefühlt: plötzlich weg. Na sowas.

@Frau Ismi:
Waren Sie das etwa?

@Georg:
Ach so. Danke übrigens noch. Vielleicht warst ja auch du es. ;)