Sonntag, 3. Juli 2011

Uff

Gestern von morgens bis abends durchgearbeitet, unterbrochen von einem Trip zum Radladen (neuer Sattel, macht auf kurzer Strecke immerhin schon einen guten Eindruck) und dem Schränkchen-Aufbauen bei meiner Mutter (3 Stunden! Ohgottohgott, ich brauche dringend einen Akkuschrauber!).
Ich hatte gestern abend schon befürchtet, ich hätte mit den angenommenen Aufträgen, frei nach Frank Sinatra, mehr abgebissen als ich schlucken kann*, aber nach dem problembehafteten Auftrag von gestern, fluppt es mit dem anderen heute sehr viel besser, darum hier ein kleiner Abstecher in die Blogosphäre. Und darum werde ich mich auch gleich für ein kurzes Ründchen auf meinen neuen Sattel schwingen, um meine Beinchen ein bisschen zu bewegen. Boah, das viele Sitzen ist ätzend!


-------------
*im Lied "My Way"

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Und - würdest Du den Sattel weiter empfehlen?

Meise hat gesagt…

Hmjaaa, das kann ich noch nicht sagen, bisher kam ich nicht dazu, längere Strecken zurückzulegen. Aber ich habe ein gutes Gefühl, was diese Wahl angeht. Ab morgen kann ich mehr sagen. ;)
Kannst ja schon mal einen Blick darauf werfen...

http://www.sq-lab.com/content/view/66/195/lang,de/