Sonntag, 15. Mai 2011

Autsch.

Mit meinen neuen "Outdoor"-Schuhen wollte ich heute meine "große Runde" drehen: ca. 11 Kilometer am Rhein entlang, drüber und zurück. Leider habe ich mir gleich wieder - wie so oft bei neuen Schuhen - Monster-Blasen an den Fersen zugezogen. An beiden! Nach der Hälfte der Strecke hab ich aufgegeben und den Bus zurück genommen.
Und nein, ich war in diesem Falle kein Weichei, denn die Blasen hatte ich schon nach dem ersten Kilometer!!
Von der Bushaltestelle bis nach Hause ging ich dann sogar barfuß und für morgen sind wohl offene Schuhe angesagt... 

Ich hoffe mal, dass die Blasen bis nächstes Wochenende wieder weg sind, die neuen Schuhe kommen mir so nicht davon, die werden wieder ran müssen!!! Pah!

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Ich wage es kaum zu fragen:

Du hast sie doch nicht zum ersten mal an gehabt?

Ansonsten wünsche ich schnelle Heilung...

Meise hat gesagt…

Nicht zum ersten Mal, nein. Aber wohl noch nicht lange genug. Ich habe sie fünf Tage getragen. Da wird man doch mal einen längeren Spaziergang mit wagen dürfen, oder? ;)

Georg hat gesagt…

Wohl nicht...

Quod erat demonstrandum.

Meise hat gesagt…

Hm. Stimmt. Wohl nicht.

Meise hat gesagt…

Boaaaah, eigentlich müsst ich mal ein Foto von meinen Blasen schießen!!!
Die sind rekordverdächtig!!