Dienstag, 14. Dezember 2010

überragend?

Eine andere Neuigkeit aus einem "schlauen" Heft lautet, dass die
"bislang genaueste Untersuchung der einsteinschen Relativitätstheorie auf der Erde"
ergeben hat, das größere Menschen schneller altern.
Denn - haltet euch fest - mit größerem Abstand vom Erdmittelpunkt laufe die Zeit schneller.
Auch Atomuhren würden rascher ticken, stünden sie um 33 Zentimeter erhöht.

Tja. Gute Aussichten für mich. :D

Kommentare:

mkh hat gesagt…

Gut, dass ich hier im Dachzimmer arbeite!

Georg hat gesagt…

Es ist schon erstaunlich womit Menschen sich beschäftigen. Dafür ist es "hier Oben" auch wärmer...








Hihi

Ismiwurszt hat gesagt…

Hmmm, also ich wachse ja mehr seitlich, denn besteht wohl keine Gefahr des frühen Alterns?
Meislein, datt hättense aber sagen müssen, datt ich auch noch rechnen muß bei den Zitaten! Kein Wunder, datt ich immer zu spät komme. Ich habe eine Rechenphobie...Hmmppff. Macht nix, et macht trotzdem Spaß, weil man kann ja auch so raten, bevor man die Kommentare liest. Dabeisein is allet!

Meise hat gesagt…

@mkh:
Du meinst, dann vergeht die Arbeitszeit schneller?

@Georg:
Und wahrscheinlich habt ihr "da oben" auch bessere Luft.

@Frau Ismi:
Ich konnt ja nicht ahnen, dass auch Sie sich mit ner Phobie herumschlagen müssen, und ausgerechnet die Rechenphobie. Dann kehren Sie im Herbst die Blätter der Bäume wohl eher mit nem Besen statt einem Rechen zusammen, was? Gnihihi

Georg hat gesagt…

UUUUUUUUHHHHHHH Flachwitzalarmmmmmmm.

Nenene. Das was hier oben so riecht ist der Sauerstoff.







glaub ich

Meise hat gesagt…

Sach ich doch.
Ihr habt - zumindest inmitten von Menschenmassen - da oben einfach bessere Luftzufuhr, und damit mehr Sauerstoff.

Ismiwurszt hat gesagt…

Höh? Nö, die pust ich mit dem großen Pusterohr zum Nachbarn rübber, hehe... Hömma, Meislein, sowatt aber auch! Aber wenigstens weiß ich getz, WARUM ich datt tue, nä?

Meise hat gesagt…

Sehen Sie, Frau Ismi, wieder ein Rätsel gelöst. :D