Freitag, 5. November 2010

Toll

Schnuppert mal!
Es riecht nach Herbst!!!

Die herabgefallenen Blätter sind's. Man muss nichtmal mit den Füßen hindurchschlurfen, der Wind trägt den Duft mit sich und ich freu mich und atme ihn tief ein. *seufz*

Kommentare:

Herr der Kühe hat gesagt…

Ich glaube ich fahre zu viel Auto. Ich erlebe am Herbst eigentlich nur die rutschigen Straßen, andere Autofahrer die immer noch mit Sommerreifen unterwegs sind und schwarz angezogene Menschen welche nachts auf der Straße rumlaufen.

Vielleicht sollte ich auch mal wieder zu Fuß gehen ^_^

Meise hat gesagt…

Jep. Das sollten Sie mal machen. Aber nicht nachts und schwarz gekleidet. :D

Herr der Kühe hat gesagt…

Ach Frau Meise, Sie kennen mich doch.
"Schwarz, schwarz schwarz sind alle meine Kleider..."

Meise hat gesagt…

Eben. Eben. :D

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich bin heute fast zwei Stunden unterwegs gewesen und war auf dem großen Kieler Wochenmarkt. Welch ein herrlicher Herbst dieses Jahr. Ich liebe ihn.

Meise hat gesagt…

Ja, ich auch. Leider schränkt gerade eine leichte Nässe draußen die freie Bewegung der Blätter im Wind ein und das Hindurchschlurfen durch Blätterhaufen bleibt dann auch eher aus. Aber gestern konnte ich den Herbst richtig atmen! :)
Und dann der böige Wind! Herrlich! Aber:
So langsam gewinnen warme Pullover und eine Tasse heißen Kakaos wieder an Attraktivität und der Gemütlichkeitsfaktor der eigenen vier Wände erhöht sich zunehmend.