Donnerstag, 12. August 2010

Musssik




Meine Wellis nutzen ja jede Gelegenheit, um "Krach" zu machen.
Besonders Filmlärm sowie -musik verleiten vor allem Luzifer zu lautstarkem "Quatschen".
Scharlodde, als Weibchen, ist da etwas zurückhaltender und verwendet ihre Energie lieber dazu, irgendwas zu zerknabbern, zerrupfen oder kurz und klein zu hacken.
Bei Eisbrechers "Vergissmeinnicht" allerdings - so konnte ich feststellen - kommt sie voll auf Touren.*



*das obige Bild zeigt die beiden beim Schnäbeln, nicht beim Musizieren... ;)

Keine Kommentare: