Dienstag, 8. Juni 2010

Aussichten

Boah.
Ich mag momentan gar nicht arbeiten!
Und in den kommenden Wochen wird die Arbeit nur so auf mich einprasseln, das weiß ich.

Und? Was macht man da?
Nochmal schnell Urlaub beantragen. ;)

Ab Mitte nächster Woche hab ich 9 freie Tage.
Und habe schon eine Kanutour mit Freunden geplant.
Huiiiii! Ich freu mich drauf!
Das ist ewig her, dass ich zuletzt in nem Kanu saß. Und evtl. können wir sogar Kajaks bekommen. Ansonsten werden es eben 2er- bzw. 3er-Kanadier.
Hoffentlich spielt der Wasserspiegel mit. Wenn der zu niedrig ist, dürfen wir nämlich nicht los. Da darf ich nicht mal von "dann fällt das ins Wasser" reden!! ;)
Jedenfalls darf es hier bis dahin gerne noch mächtig regnen. Da ist mir sogar das Nasswerden beim Radfahren egal. *grins*

Kommentare:

mkh hat gesagt…

Kanadier auf dem Altrhein - das war eine feine Sache, so etwa vor 93 Jahren...

Ich sollte auch mal wieder. Brauche nur einen Kanadier (evtl. mit Kindersitz) (und Hundesitz) (und selbersitz auch noch) und etwas mehr Zeit und - los!

Wünsche dir ein baldiges frohes Wassererlebnis (Wasser dann von unten!)...

Ah, und welches Gewässer ist geplant?

Meise hat gesagt…

Vielen Dank!
Bisher hat's leider für meinen Geschmack noch zu wenig geregnet (und das aus meinem Munde!). Momentan wäre der Pegelstand o.k., aber jetzt will ich ja noch nicht mit Kandadier & Co los...
Da will ich mal hoffen, dass es so bleibt. ;)

Kann man denn in deiner Gegend auch schön "paddeln"?

Ich "gehe" (bzw. paddele) jedenfalls "über die Wupper".

mkh hat gesagt…

So ganz direkt in meiner gegenwärtigen Gegend nicht, aber mit Kanadier durch Altrheinarme und Flussauenwälder (Raum Mannheim, Speyer...) oder mehr bei Wildbachatmosphäre auf Kocher und Jagst - das ist schon empfehlentswert, finde ich.