Montag, 17. Mai 2010

Wieder da

Ja.
Ich war weg.
Vier Tage.
Zur Deutschen Meisterschaft im PC-Schreiben und Kurzschrift.
Oder wie immer die das da nochmal offiziell genannt haben... Ähem.

Nunja. Ich war nicht so schlecht, wie ich befürchtet hatte, etwas mehr hätte aber durchaus drin sein können. Aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, konnte ich doch, da es auch Mannschaftswertungen gab, trotz meiner durchschnittlichen bis eher bescheidenen Leistung, eine Medaille einsacken. Meine erste bei den "Deutschen". *grins*

Am Wichtigsten war aber, dass wir dort viel Spaß hatten!

So. Und nu ist wieder Alltag.
Leider.

Püh.

Kommentare:

Frau Vivaldi hat gesagt…

Wow - Gratulation! Und willkommen im Alltag - warum soll es Ihnen besser gehen.. grins...?

mkh hat gesagt…

deutsche meistershfatbinm tipen ist voll hgut, fined ich !!!! Gratuilieire dir!

mkh hat gesagt…

Ach ja, und: schön, wieder etwas von dir zu lesen!

Meise hat gesagt…

@Frau Vau:
Ich bin zwar - zwangsläufig - zurück im Alltag, mit dem Kopf aber immer noch weg. Irgendwie.
Aber Sie haben recht, warum sollte es mir besser gehen? ;)

@mkh:
Hmja, ich mach mich grad wohl etwas rar. Das macht, mal abgesehen von der Abwesenheit zwischendurch, wohl die Einfallslosigkeit... :(

GZi hat gesagt…

Gratulation zu dem tollen Ergebnis... und ich dachte schon Du sitzt die ganze Zeit freundetrunken und weltvergessend und schaust dem glücklichen Pärchen zu ;-)

mkh hat gesagt…

@ Kreative Pausen oder gar Null-Bock-auf-Blog-Phasen werden großzügig akzeptiert. ;-)

Meise hat gesagt…

@GZi:
Dem glücklichen Pärchen schau ich natürlich auch zu. ;)

@mkh:
Ah. Großzügigkeit ist schon was Feines. ;)