Donnerstag, 6. Mai 2010

aufmüpfig

Nachdem ich diese Nacht - keine Ahnung woher dies kommt - von einer Revolte zur anderen gewechselt und mich im Traum bis aufs Blut mit jemandem gezofft hatte, bin ich heute morgen mit ziemlich aufständischen Gefühlen erwacht.
Heute sollte mir keiner quer kommen...

Es sei denn, ich habe tatsächlich alles heute Nacht schon verpulvert...

Kommentare:

GZi hat gesagt…

Ob Du aufmüpfig wirst oder eher milde gestimmt, wird sicher von dem Gegenüber und dem speziellen Fall abhängen. ich bin manchmal auch auf Kravall gebürstet aufgewacht und als ich dann die Gelegenheit hatte, beschlich mich das gefühl: Ach nee: das ist nur verschwendete Energie... und hab still in mich hineingelacht.

Bär-Bellinda hat gesagt…

Lach, das liegt bestimmt am Monat Mai... Da sprießt alles aus sich heraus und vor sich hin! Ich hatte das diese Woche auch schon.

Orinoko hat gesagt…

Passt doch nichts so gut in einen frühen Morgen, wie aufständische Gefühle.
Sonst kann man ja gleich liegen bleiben.

Meise hat gesagt…

@GZi:
In meinem speziellen Fall wäre es auch verschwendete Energie gewesen, denn bei dem speziellen Gegenüber sind keine Kartoffeln mehr zu gewinnen.

@Bär-Bellinda:
DAS wäre natürlich eine Erklärung! *lach*

@Orinoko:
Auch wieder wahr. ;)