Freitag, 9. April 2010

Es werde Licht

So war mir gestern abend, als ich die Jalousie wieder hochzog.
Und nun bleibt sie bis auf Weiteres oben.
Denn: den Rat von Frau Vau und somit auch die Vernunft achtend, hab ich nur das erste Übel beseitigt, die Dunkel- und Abgeschottetheit (gibt's das Wort überhaupt?), um nun in Ruhe darauf warten zu können, dass irgendwann ein Handwerker die Strippen neu macht. Die Strippen, die die Jalousie halten, sind nämlich komplett alle morsch!
Ich habe keine Spinnen in dem Jalousienkasten dabei entdeckt, ein paar alte Spinnweben zwar, aber nix aktuell Krabbelndes. Trotzdem war mir ein bisschen wie der kreischenden Schauspielerin bei Indiana Jones (zweiter Teil?), als sie in das dunkle, vor Insekten wimmelnde Loch greifen soll, um einen Hebel zu betätigen. Brrrr...
Völliger Quatsch natürlich, da war nix! Straßenstaub. Dreck en masse.
Das Band habe ich, die Rissstelle säuberlich mit der Schere abgeschnitten, mit ordentlichem Zwirn wieder zusammengenäht. Aber da das komplette Band morsch ist, wage ich nicht, irgendwas daran nochmal zu bewegen, nachdem der ganze Kladderadatsch endlich oben ist.
Das war ne Fummelei, ich sag es euch!

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Meisen - Power !

Howhowhowww

Gratulation zur kreischfreien Reparatur

Meise hat gesagt…

Danke schön. Allerdings - wenn da was gekrabbelt wäre, hätte ich mit Sicherheit wenigstens einen Kiekser losgelassen und hätte nie und nimmer dahinein gegriffen!!!

mkh hat gesagt…

Lässt sich das irgendwie desensibilisieren?!?

mkh hat gesagt…

Lustiges Wort eigentlich, gell? Oder vielleicht: lustigilisierend!?!

Meise hat gesagt…

Uaaah, neee, ich lass mir keine Tarantel (oder selbst kleinere) auf die Hand setzen, und mich von der Schönheit der Spinnen überzeugen.
Die sind nützlich. Yes.
Und ich befördere solche Krabbelviecher nach Möglichkeit unversehrt nach draußen, aber mich anfreunden - näh. *schüttel*grusel*

Ralph hat gesagt…

Ok, man repariert also Dinge, um sie danach nicht mehr zu benutzen, weil sie kaputt gehen könnten... ich lern' ja immer gern dazu. ;)

Meise hat gesagt…

Neinnein, ich hab's ja nicht wirklich repariert, nur soweit gerichtet, dass ich's wieder hochziehen konnte und nicht in ner Gruft schlafen musste.
Zur Zeit haben mir Handwerkerbesuche einfach nicht in den Kram gepasst und jetzt kann ich selbst entscheiden, wann ich die richtige Reparatur machen lasse und muss mich nicht eilen. ;)

Meise hat gesagt…

Nochwas:

Willkommen! :)