Montag, 15. Februar 2010

70 x 100 cm

Ich male zur Zeit wieder.
Und stelle fest, dass das Motiv mir einiges abverlangt.
Aber ich will damit zufrieden sein, ich will dass es richtig wird.
Doch schimpfen muss ich schon ein bisschen mit mir. Habe ich doch zwei Acryl-Malkurse gemacht und kann mich jetzt, da ich ein bisschen Theorie doch mal umsetzen könnte, an nichts mehr erinnern. Also wird gemalt wie eh und je: nach Gefühl.
Ob ich das fertige Bild hier mal zeigen werde, muss ich aber zunächst mit dem künftigen Besitzer ausmachen...

Kommentare:

mkh hat gesagt…

Motiv Fisch?!?

Erdge Schoss hat gesagt…

Nach Gefühl, liebes Fräulein Meise, ist eh am besten ...

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Meise hat gesagt…

@mkh:
Nein, diesmal nicht. ;) Burgruine in Schottland.

@Herr Schoss:
Sie sagen es, werter Herr Schoss. Sie sagen es.

mkh hat gesagt…

"Knapp zwei Meilen weit entfernt von Drumnadrochit und Connorys Wirtshaus, bibberte ein Mann in seinem Regenzeug vor sich hin. Er hielt sich in der alten Burgruine von Urquhart Castle versteckt, die später einmal, zu seiner Zeit, für Touristen ein beliebter Aussichtspunkt werden sollte.Er war sich nicht mehr sicher, ob dies wirklich ein guter Plan gewesen war..."

[Erkennst du´s wieder? Geschrieben von Meise in "Der Schrecken von Drumnadrochit"]

Meise hat gesagt…

Natürlich erkenn ich's wieder! :)
Und tatsächlich hab ich daran denken müssen, als ich das zu malende Motiv vor mir sah.