Samstag, 10. Oktober 2009

Klaffende Wunde

Es soll noch einer sagen, als Fußgänger sei man sicherer.
Da hab ich mir doch heute mit dem Häkchen am Regenschirm ein Stückchen Haut aus dem Daumen gehackt.
Aua.

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Das ist ja "Super"
Du Glückskind.

P.S. Ich habe mein mobile Internet wieder am laufen...

Meise hat gesagt…

Wohl eher Pechvogel. ;)
So mancher würde auch sagen: Dummes Fleisch muss ab.

Lily hat gesagt…

Na, Frau Meise. Spricht man so über den Menschen, der einem am nächsten sein sollte??
Streich Salbe drauf und mach ein Pflaster drüber.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Uff. Daumen ist immer blöd, ist mir vor ein paar Tagen auch passiert.. aber zum Glück heilt die Haut da auch schnell! Gute Besserung!

mkh hat gesagt…

Zinksalbe - dringend zu empfehlen. Gute Besserung!

Falcon hat gesagt…

Au, das ist wieder so eine Verletzung, bei deren Beschreibung man zischend die Luft durch die Zähne einsaugt.
Ich hab mir gestern meinen Daumen ruiniert - wo ich doch keinen Schirm hab, hab ich ihn einfach mit Kabelbindern aufgerissen.
Ist halt ein Männerdaumen ;-).
Gute Besserung!

Meise hat gesagt…

@Lily:
Pflaster - Check
Salbe - ööööhm... keine da.
Muss auch ohne gehen. ;)

@Frau Vau:
Jep. Heilt schnell.
Aber ich jammere eben gerne. ;);)

@mkh:
Danke. :)
Die Überschrift "Klaffende Wunde" ist absichtlich (höchst) übertrieben. ;)

@Falcon:
Klar, dass du als Mann dafür keinen popeligen Schirm nimmst sondern Kabelbinder! *lach* Du hättest aber - um es deutlicher zu machen - auch Axt oder Crocodile-Dundee-Messer sagen können. ;)

Georg hat gesagt…

Ich frage mich ja, WIE kann MANN sich am Kabelbinder den Daumen verletzen.
Gibt es dazu eine Anleitung? ;-)

@Meise
Das mit dem Dummen Fleisch war nicht sooooo gemeint... Menno!!!

Meise hat gesagt…

Es soll sogar Leute geben, die mit dem Rad gegen Laternenpfähle fahren... ts-ts-ts.

Falcon hat gesagt…

@Georg: Indem man damit den Grasfangkorb vom Rasenmäher fixiert und versucht, die Schnallen (diese viereckigen Kästchen, dur die der Kabelbinder jeweils zum Einrasten durchgezogen wird und von denen ich nicht weiß, wie sie wirklich heißen) so nach innen zu drehen, dass man sich daran nicht die Daumen aufreisst.

Georg hat gesagt…

Aha also die kleinen fiesen Enden die stehen bleiben wenn man das überflüssige abgeschnitten hat?
Das verstehe ich...