Sonntag, 4. Oktober 2009

Count von Count

... oder Graf Zahl, wie er im Deutschen hieß.

Den fand ich immer cool!

Kommentare:

Georg hat gesagt…

Nurrrrr noch eine Nacht arbeiten.....

eine hhahaha *theatralischlach* Eiiinnneeee




Ich fand Supergrobi auch klasse

Meise hat gesagt…

Uh. Und dann Urlaub? *neidischguck* Allerdings, wer Nachtschichten schiebt, dem sei es noch mehr gegönnt als ohnehin schon. ;)

Oh ja. Supergrobi! Grobi war ohnehin der heimliche Held meiner Kindertage. Auch als gebeutelter Kellner.

Georg hat gesagt…

Nein. Ich habe nartürlich keinen Urlaub. Sklaven kriegen nie Frei. Ich habe heute Morgen um 07:00 Uhr Schluss gemacht und muss nachher um 13:00 Uhr wieder an die Schüppe...

Als Kellner war er klasse...

Manamana...

Patiiiipitipppi

Georg hat gesagt…

Ich habe heute die Zeit genutzt und nach alten Sesamstraßen - Flogen bei You Tube gesucht.
Klasse.
Das war eine echte Zeitreise.
Auch Tim Thaler und Co habe ich gefunden...

Falcon hat gesagt…

Timm Thaler steht ja sogar als DVD bei mir.
Gleich neben "Robin Hood", "Per Anhalter durch die Galaxis" und den Rebellen vom "Liang Shan Po".
Hach!

Meise hat gesagt…

@Georg:
Wie? Was? Wer hat denn diese Schicht eingeteilt? Wie geht das denn?
Sch...
Aber wenigstens hat die Freiphase zur Zeitreise gereicht. ;)

@Falcon:
Huijuijui. Das macht neugierig auf den Rest der Filmbibliothek. ;)

Die Rebellen vom Liang Shan Po sind damals aber wohl leider an mir vorbeigerauscht.

Falcon hat gesagt…

Keine Sorge, der Rest ist teils banal, teils blutrünstig - obwohl die eine oder andere Perle doch dazwischen durchschimmert.
Die Rebellen dürften aber vermutlich auch deutlich vor Deiner Zeit gewesen sein.

Georg hat gesagt…

@ Falcon: Ich kenn sie noch *aufgeregthüpf*
Haben wir natürlich auch alles nachgespielt.
Ich habe Robbi, Tobbi und das Fliewatüt auf DVD. Totale Begeisterung bei allen Kumpeln. Nur mein Sohn findet es NAJA...

Aber Captain Future findet auch er super.

@ Frau Meise: Diese Schichtfolge ist nach jedem Nachdienst beim Wechsel auf den Spätdienst. So was kann man halt nur im öffentlichen Dienst mit den Beamten machen. Das mache ich nun über 20 Jahre. Da ist man noch drei Tage lang müde.

Also: Montags am Nachmittag auf einen brummeligen Schutzmann gestoßen: VORSICHT kurzer Schichtwechsel, er könnte beissen... ;-)

Falcon hat gesagt…

@Georg: Meine Tochter ist von Timm Thaler auch nur mäßig begeistert und bevorzugt die doofe Zeichentrickversion auf dem KiKa - was will man machen...
Oh ja, Captain Future. Ich hab leider den Moment verpasst, als die Serienteile bei Amazon angeboten wurden und die jetzt geforderten Preise find ich nur frech.
Irgendwann wird es wohl mal neu aufgelegt und dann schlag ich zu.

Meise hat gesagt…

@Georg:
Oooh, ein Schutzmann. In Uniform? *hüstel* Hab da ne kleine Schwäche... *hüstel*
Auf jeden Fall werd ich montagnachmittags acht geben. ;)

@Falcon:
Die Musik bei Captain Future ist doch cool, oder? Ich hatt doch maaal ne CD mit diversen Titeln... irgendwooo... *nachguck* Hm. Hab ich wohl verbummelt.

Georg hat gesagt…

@Meise: Ja. In Uniform.
Was die Schwäche angeht, so bist Du nicht alleine. Komischer Weise sagen das einige. *Hüstel*

Themenwechsel:
Ich habe die Melodie von Captain Future als Klingelton auf meinem Mobiltelefon.
Wenn's klingelt, hab ich die Blicke und positiven Komentare...

Meise hat gesagt…

*grins*