Samstag, 18. Juli 2009

Und überhaupt...

... könnt ich schimpfen, schimpfen, schimpfen!
Da hab ich meinen Int*rnet E*plorer von 6 auf 8 "upgegradet" (schön, wie man die Sprachen so vermischen kann - manch einer würde dazu "verhunzen" sagen) und kann jetzt mit der Bildanzeige kämpfen.
Erst war alles unscharf. Über Hilfsthemen bei Mir*os*ft kam ich nicht weiter, weil mir das passende Schlagwort fehlte. Ich mutmaßte bereits, dass das irgendwie über die Internetoptionen zu machen sei, aber da gibt's ja tausend Kästchen, die anklickbar sind und die meisten Begriffe kann ich mit nichts Bekanntem (höhöhö, als würde ich da überhaupt was von kennen!) in Verbindung bringen.
Immerhin kam ich letzten Endes über eine Suchmaschine daran, wie ich das verbessern konnte, trotzdem ist's nicht wie vorher. Irgendwie.

Aaaaber: gewisse Dinge auf den Webseiten werden mir immer noch nicht angezeigt. Oder falsch.
Von wegen K*mpatibilitätsansicht. Püh! Allein das Wort müsste schon strafbar sein! Soviele iiis hintereinander kann doch keiner aussprechen. Was, wenn ich auch noch stottern würde? Hä?

Nunja... Da werde ich wohl noch weiter herumexperimentieren müssen mit den Häkchen oder die Suchmaschine erneut bemühen... Morgen. Für heute reicht's.

Kommentare:

Lily hat gesagt…

Also, ich würd dir Firefox empfehlen. Damit hab ich überhaupt keine Probleme.
Kost' auch nüscht.
Was will man mehr.

Der Bildermann hat gesagt…

Was soll ich da sagen, ich schließe mich an, nur noch Firefox! Oder vielleicht noch den Opera.

Meise hat gesagt…

Hm... hmmm. Mal gucken...
Danke für den Rat. :)

Frau Vivaldi hat gesagt…

Sie schaffen das schon!! Ich komm mit den "Freien" ja nicht so gut zurecht, weder mit Open Office noch mit sonstigen und fahre mit dem IE eigentlich ganz gut.. Was ich halt für mich gemerkt habe - lieber gleich jemanden fragen, der sich damit auskennt.. grins... hab schon so viel Mist gebaut am PC!
Ich wünsche Ihnen jedenfalls ein schönes Wochenende!

Meise hat gesagt…

Ich hätte auch mal besser jemanden darangelassen, der sich damit auskennt. *seufz*