Freitag, 30. Januar 2009

Ich denke an...

Ich denke an einen, den ich morgen sehen werde.
Ich denke an einen, der krank ist.
Ich denke an eine, die im Krankenhaus liegt.
Ich denke an zwei, die ich morgen treffen werde.
Ich denke an eine, an die ich immer denke.
Ich denke an einen, der lange krank war.
Ich denke an eine, die bald Geburtstag hat.
Ich denke an drei, die ich vermisse.
Ich denke an einen, der mir ein Rätsel ist.
Ich denke an einen, der mir mal den Schlaf geraubt hat, ohne Reue.
Ich denke an vier, die mir nah sind.
Ich denke an zwei, mit denen ich bald mal wieder ausgehen sollte.
Ich denke an einen, der nicht mehr ist.
Ich denke an einen, der sich zurückzieht.
Ich denke an zwei, die Freunde sind.
Ich denke an eine, die Angst hat.
Ich denke an eine, die tapfer durchhält.
Ich denke an zwei, die sich lieben.
...

Kommentare:

Jay hat gesagt…

Ob ich wohl auch einer davon bin?

Marco hat gesagt…

Du denkst, also bist du. *gg*

Lily hat gesagt…

Schön...
L

Meise hat gesagt…

@jay:
Gegenfrage: Welche Zeile hat dich an dich erinnert?

@marco:
Ich denke und empfinde.

@lily:
Danke.

Fräulein Wunder hat gesagt…

einfach schön! Danke!

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Na da haben wir aberr viele Gewinner:

Sie, weil sie so viel Menschen habnem, duie es wert sind, das man an sie denkt, und die anderen, weil eben gerade jemand an sie denkt....

Frau Vivaldi hat gesagt…

Liebe Frau Meise,
hm.. mein Kommentar ist verschluckt worden.. wollte mich doch Lily anschließen - einfach nur schön!
Und - wie wars denn..?? (gaaar nicht neugierig..grins..)

Meise hat gesagt…

@nachtwächter:
Hm. Nunja, die Menschen, an die ich denke, merken es ja nicht. In dieser Hinsicht bin wohl eher ich der Gewinner, da ich diese Menschen kenne und vor allem in meinem Herzen trage.

@frau vau:
Ich danke Ihnen, werte Frau Vau. :)
Aber: wie war was?

Jay hat gesagt…

Vielleicht, einer der dir ein Rätsel ist. ;)
Hoffentlich aber auch, einer von denen, die Freunde sind. Irgendwie. :)