Montag, 1. September 2008

Eroberin meines Herzens

Mit Erlaubnis meines Bruders und meiner Schwägerin darf ich euch präsentieren:



Die Igelbändigerin und -freundin


und wagemutige Bezwingerin des weißen Papiermeeres. Und wie beherzt sie ihr Ruder zu führen weiß, mit welch' entspanntem Ehrgeiz. So erleuchtet sollten unsere Tage sein.

Kommentare:

der.grob hat gesagt…

und immer spaß inne backen. :)

Falcon hat gesagt…

Ein Bad mit Zeitungsständer und Dekorationsbaby.
Eine brilliante Kombination.

Lily hat gesagt…

Da könnte man beinahe selbst noch mal in Versuchung geraten...


Lily

Wortbestätigung: Vyzeu- Gesundheit!

Meise hat gesagt…

@der.grob:
Wie es sich für eine Eroberin gehört! ;)

@falcon:
Aber hast du auch die weiche Auslegeware bemerkt? Sowas bekommt man woanders nicht!

@lily:
Und ich wohne sooo weit weg von ihr! *schnüff*

Lily hat gesagt…

Sag den Eltern, das Kind braucht eine Webcam und Skype :-)
Das holt sie doch näher heran. Seit ich mit meinen Nichten Mails austauschen kann, sind sie mir noch ein Stück näher gerückt (und sie sind kaum weit weg zu nennen).

Springfloh25 hat gesagt…

Süüüß - ich mag sie ja wirklich erst, wenn sie das Alter erreicht haben, wo sie anfangen Scheiß anzustellen.. so quasi anderthalb oder zwei - und die Klorollendeko fand ich selber als Lütte auch ganz toll.. allerdings... aber weiter ins Nähkästchen sollte ich besser nicht abtauchen ;)

Scheibster hat gesagt…

Hm, ich habe so etwas in dem Alter nie getan. Dafür habe ich mich über den Hund meiner Eltern gefreut, der das Klopapier durchs ganze haus zog. :-)

Meise hat gesagt…

@lily:
Die Kleine ist doch noch zu jung für sowas!!

@springfloh:
Dochdoch, zeig doch mal, was da alles drin ist in deinem Nähkästchen!!! :)

@scheibster:
Sehen Sie, Herr Scheibster, ICH habe sowas AUCH nie getan! ICH war IMMER lieb und habe NIE NIE was angestellt!!!! *nickheftig*

Springfloh25 hat gesagt…

Nee, das war nicht jugendfrei...

Nachdem ich das Geburtstagsbild meiner Nichte aufgehangen habe, fällt mir bei deinem Wonneproppen auf, dass sie noch nicht in dieser scheußlichen Rosaphase ist - du Glückpils! Ich darf am Freitag noch was ganz ekeliges rosagefärbtes kaufen.

Meise hat gesagt…

Ach, sie hat durchaus auch rosa Kleidung. Aber bisher zum Glück nicht auf eigenen Wunsch, sondern nur, weil's manchmal nix anderes Passendes zu kaufen gibt.