Mittwoch, 3. September 2008

Chat

Ich hab mich letztens auf einer Chatplattform - nennt man das überhaupt so? - angemeldet und habe dort einfach mal jemanden "von der Seite angequatscht". So jedenfalls kam's mir selbst irgendwie vor. Einfach mal ran an die Buletten!
Jedenfalls hat sich da ein ziemlicher langer Chat draus entwickelt und - fragt mich nicht wie - eine Verabredung zum Kino für nächste Woche.
(Herr Falcon, wir gehen in "The dark knight"! Hab also doch jemanden dafür gefunden und muss nicht alleine reingehen!)
Jedenfalls wundere ich mich über mich selbst, dass ich das einfach so mache. Denn - ich weiß nicht, ob ich's schonmal erwähnt hab... - eigentlich bin ich ein Schisshase, was sowas angeht!!!

Ich werd jetzt nicht hier berichten, was im Chat vorkam, aber ich bin baff, dass ich mit dem ersten Klick gleich jemanden "an der Strippe" hatte, der echt nett zu sein scheint.
Und der's nicht erwarten kann, wieder mit mir zu chatten.
Und das treibt mir so ein bisschen die Verlegenheitsröte ins Gesicht.

Jedenfalls freu ich mich auf den dunklen Ritter und auf eine Art Blind Date.
Huiiii - spannend irgendwie!

Ich werde berichten... (nicht zu ausführlich, aber im Groben sicherlich!)

Und jaaa, ich werde auf mich aufpassen! Habe demjenigen schon berichtet, dass ich drei ältere Brüder habe! ;)

Kommentare:

mkh hat gesagt…

Spannend! Ich hoffe dennoch, dich auch an dieser Stelle weiter lesen zu können!

(Sonst komme ich in den Chatroom und hole dich, har!)

Und, aber das jetzt unter uns: Rate mal, wo MEINE Partnerschaft begonnen hat... ;-)

Springfloh25 hat gesagt…

Hihi, dann wünsche ich dir viel Spaß! Eine ganze Zeitlang war ich *Nähkästchenauf* Spezialistin im quasi Blind Daten mit Menschen aus dem Netz... *hüstel*
Natürlich nicht so für Beziehung und so.. NEIN, DAFÜR auch nicht - ich habe jede Menge superlieber Menschen kennen gelernt, leider auch viele Pflegefälle - muss an meinem Studium liegen. Kann dir also demnach nicht passieren - musst sie im Höchstfall binden... äh, Schuhe oder so.

Springfloh25 hat gesagt…

Und mach endlich bitte, bitte, bitte diese blöde Wortbestätigung aus ... fbzsn.. ich vertippe mich jedes Mal, verflucht!

Lily hat gesagt…

oha, liebe Meise, viel Glück. Ich hab im Netz die nettesten Menschen kennengelernt, und auch zwei wirklich bedenklich abgedrehte. Keine Axtmörder, aber holla, sowas von durch den Wind.
Aber die stehen nicht nur im Netz auf den Regalen, die laufen auch frei herum, wenn man das Haus verlässt.
Ich wünsche vieeel Spaß im Kino. Und selbstverständlich Berichte :-)
Lily

Falcon hat gesagt…

Kind, Kind, pass gut auf Dich auf!
Aber bei "Dark Knight" ist es ja in jedem Fall für einen guten Zweck.
Und die Wortbestätigung ist wirklich mal wieder ganz fies - "dkkqzvjh"
Also wirklich!

Falcon hat gesagt…

"hugamoq" dagegen - das hat sowas Maskulines.
Klingt nach erfolgreichem Ende einer Mammutjagd.

Anonym hat gesagt…

liebe Meise!
Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und einen netten Menschen!
Du weißt ja, wie meine Ehe begonnen hat :-)
Mit einer Kinoverabredung- getroffen wurde sie im Netz!
Vorher gab es allerding auch einige seltsame Gestalten. Aber auch soooooooo viele nette!
Also Augen auf bei Eierkauf :-)
viele liebe Grüße
Die Frau vom Rhein

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Viel Glück, möchte ich meinen! Und Spaß! Und viel Popcorn! Und was man sonst noch so alles für einen gelungene Kinoabend mit einem unbekannten Unbekannten braucht!.-)

Träger des Lichts hat gesagt…

Sie haben den richtigen Weg gewählt. Gleich im Chat verabreden und auf Realitätstauglichkeit testen. Allzu oft klappt es im virtuellen hervorragend und im greifbaren Leben stellt man dann fest, dass der Funke nur sprüht, denn eine Datenleitung von mehreren Kilometern dazwischen liegt. Viel Spaß.
Der Film ist übrigens der Brenner ;-)

Jay hat gesagt…

Na, dann wünsche ich mal viel Glück.

Meise hat gesagt…

@mkh:
Ich werde meinen Blog bestimmt nicht vergessen. Und dich schon gar nicht! ;) Ich bin dir noch 'nen Piraten schuldig. ;);)
Aber ich bezweifle irgendwie, dass es unter uns geblieben ist, wo du deiner Liebsten "begegnet" bist.

@springfloh:
Wie jetzt - binden? Schuhe?
Die Wortbestätigung kann doch nicht sooo schlimm sein. *grins*
Andere haben eine viiiel schlimmere, da muss man auch noch rechnen! ;)

@lily:
Uaaaah, Axtmörder! --- O.k., du hattest gesagt es sei KEIN Axtmörder darunter gewesen, trotzdem kriecht mir doch glatt eine Gänsehaut den Rücken hoch...

@falcon:
Ja, Papa! ;) Ich geb auf mich acht. Zumindest wird das Treffen auf mir bekanntem Terrain stattfinden, wo ich mich schnell mal absetzen kann, falls es mir zu bunt wird. Und wie du schon sagst: Es ist für einen guten Zweck! *grins*
Deine Wortbestätigung ist die nächste Schlagzeile bei der Bild:
"Deutsche können keine Quallen züchten! vermutet Johannes Heesters"

@falcon:
Uuff!

@frau vom rhein:
Hihihi, Eierkauf... hm. O.k.! *schmunzel*

@nachtwächter:
Danke schön! :)

@träger des lichts:
Wir werden sehen, werter Lichtträger und ich werde berichten.

@jay:
Lieben Dank! :)

Scheibster hat gesagt…

Nun, liebe Frau Meise, den Erfolgswünschen kann ich mich nur anschließen! Und sichern Sie sich eine Vorstellung mit Pause oder alternativ eine leere Flasche. Sie werden schon sehen.

Meise hat gesagt…

Ne Flasche, Herr Scheibster???
Wie soll das denn funktionieren? --- aaah, neeeeiiiin, nicht darauf antworten, bitte nicht!

Klapsenschaffner hat gesagt…

Ja, da muss ich mich dem Träger des Lichts anschließen....
prüfen ist gut!.... und zwar gleich prüfen!
Aber vorsichtig sein. Kann ja nicht jeder ein Kettensägenmörder sein!

Im übrigen schreckt mich...wie frau floh, die wortbestätigung ab.

Meise hat gesagt…

Jawoll - werde vorsichtig sein.

Und: ist die Wortbestätigung echt so schlimm? Und meinst du damit die Buchstaben, die einzugeben sind oder die gequälten Worte, die daraus entstehen?

Springfloh25 hat gesagt…

Das man sie überhaupt eingeben muss... da muss man sich schon einloggen und dann auch noch Buchstaben tippen, die keinerlei Sinn ergeben, im schlechtesten Fall so aneinendergequetscht sind, dass man ein rv für ein n hält - übel! Und wenn man nur mal Senf in Kürze da lassen möchte, ist die wortbestätigung länger als der Kommentar selber.