Sonntag, 2. März 2008

Dinner-Stöckchen

Da hat mich das Stöckchen von Marco doch tatsächlich erwischt.
Also, die Fragestellung lautet:
Wenn du drei Menschen, tot oder lebendig, zum Dinner einladen könntest - wer wäre das?

Hm. Das finde ich gar nicht so einfach zu beantworten. Ich beschränke mich bei der Auswahl meiner Dinnergäste aber auf bekannte Persönlichkeiten, denn darauf zielte diese Fragestellung doch sicherlich. Mir würden da noch andere Personen einfallen, aber das lassen wir jetzt mal lieber! ;)

Als erstes fiel mir spontan Mohandas Karamchand Gandhi ein.
Und direkt darauf der Dalai Lama. Beide aus dem Grunde, dass ich sie für sehr interessante Persönlichkeiten halte, die vor allem gewaltfrei große Dinge erreichen wollten und wollen.
Und zum Schluss, die Grande-Dame der Kinderliteratur Astrid Lindgren.

Und mit diesen dreien am Tische sitzend, würde ich zweifelsfrei mit offenem Munde dasitzen, großäugig zuhören und kaum ein Wort über die eigenen Lippen bringen. Ich würde vor lauter Nervosität zu viel Wein trinken, das Besteck fallen lassen und Astrid Lindgren irgendwann lallend nach ihrem Geheimnis als Schriftstellerin fragen.
Aaah, wobei mir sofort noch ein paar Leute einfallen.... Hmmm.
Vielleicht sollte ich meine Auswahl korrigieren...??

Terry Pratchett, Walter Moers, Sir Peter Ustinov, Heinz Erhardt, Michael Ende...

Könnte ich nicht ein paar mehr einladen??? So an 'nem langen Tisch?
Jaja, ich krieg wieder den Hals nicht voll!

Sehr lustig wäre wahrscheinlich die Runde mit Sir Peter Ustinov, dem Dalai Lama und Heinz Erhardt! ;)

So, wer will, bediene sich bei diesem Stöckchen!

Kommentare:

Marco hat gesagt…

Herausragende Persönlichkeiten. Sie könnten bestimmt eine große Party schmeißen und alle einladen, die sie wollen, tot oder lebendig, niemand hat was dagegen.^^

Meise hat gesagt…

Sehr schön, dann fang' ich schonmal das Planen an. ;)

Rotfell hat gesagt…

sehr hübsche Runde! Ich biete mich bei diesem Festmahl als Butlerinne an ^^ Das Stöckchen nehme ich auch mal

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Illustre Gesellschaft, will ich meinen!!!
Vor allem die Nennung des guten Heinz Erhardt hat mich dazu bewogen, wieder mal ein paar alte Videokassetten (falls noch jemand weiß, was das ist) aus dem Keller zu holen!!!
"Noch'n Gedicht....!"

Meise hat gesagt…

@rotfell:
Du bist herzlich willkommen! ;)

@nachtwächter:
Dann möcht ich ihn doch gleich nochmal für Sie zitieren! ;)

"Harte Schicksale

Wer sich mal in die Nesseln setzt,
ist erst erschrocken, dann verletzt,
erhebt sich mühevoll und schreit
nach bessrer Sitzgelegenheit.

Den Nesseln, auch wenn sie schön blühn,
sind weiche Stühle vorzuziehn,
Auf Weichem sitzt man stets apart...

Nicht weich zu sitzen, das ist hart!"

Frau Vivaldi hat gesagt…

Gute Auswahl.. würde aber Gandhi gleich gegen Heinz Erhard austauschen.. und die Frau Lindgren gegen Peter Ustinov. Dann wirds ein genial lustiger Abend...

Meise hat gesagt…

@frau vau:
Ich sehe, wir verstehen uns! ;)

Klapsenschaffner hat gesagt…

Die Frau Lindgren raus und der Stalin rein, dann haste ne echt witzige Runde. Allerdings ist's dann mit der Ruhe aus und du könntest auch noch Charles Manson kellnern lassen... das macht den Bock dann auch nicht mehr fett. ;)

Falcon hat gesagt…

Aber Stalin versteht ja keine Sau.
Und der Manson soll wohl auch recht wirres Zeug reden.
Sagt man so.

Meise hat gesagt…

@klapsenschaffner:
Uääh, nää, der Stalin liegt mir nicht! Ich möchte doch 'ne NETTE Runde haben!

@falcon:
Danke, danke. Vielleicht sollte ich einfach euch Blogger einladen! *grins* Wäre ja auch eine nette Runde! ;)

Marco hat gesagt…

Eine Blogger Runde, das wär´s.^^

Träger des Lichts hat gesagt…

Klasse Idee. Ich bringe den Kuchen mit ;-)

Klapsenschaffner hat gesagt…

Und ich versuche mich am Brot...

Falcon hat gesagt…

Ich frag meine Frau nach Nudelsalat. Der ist einfach klasse. Die anderen Sachen, die sie macht, natürlich auch, aber eine Lasagne würde es wohl nicht heiss von Berlin ins Rheinland schaffen;-).

Meise hat gesagt…

Mensch, ihr führt mich echt in Versuchung!!! :)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Ich bring nichts mit. Ich helf beim vernichten, da bin ich am Besten!!! :-)

Meise hat gesagt…

O.k., dann musst du für uns tanzen! Oder singen. Oder irgendwas vortragen! ;);)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Ich wähle vortragen!!!
Was wird gewünscht???

Meise hat gesagt…

Noch'n Gedicht!
;)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Falsche Haustür!!! Gedichte eine Tür weiter, klingeln sie bitte bei "Licht, Träger des"... :-)

Meise hat gesagt…

@nachtwächter:
Doch, doch, bei Ihnen bin ich SEHR richtig!
Ich meinte Heinz-Erhardt-Gedichte!!! ;)

N(acht)W(ächter) hat gesagt…

Dann komm ich ja nie zum Essen!:-))

Meise hat gesagt…

Na, Sie müssen ja nicht ALLE vortragen! Aber so drei, vier müssten schon drin sein! Schließlich machen sich die anderen ja schon im Vorfeld Arbeit! Nicht wahr? *strengguck*